Meditation in der Haft

Positive Veränderungen

Durch die Arbeit in der JVA Brandenburg konnten ausgesprochen positive Veränderungen der Teilnehmer von ihrem Umfeld (innerhalb der JVA und in der Familie) wahrgenommen werden:

• Impulskontrolle, Verbesserung der Aggressionskontrolle
• Gewaltprävention, Verbesserung der Selbstwahrnehmung
• Stärkung der Konfliktfähigkeit
• Befähigung zur gesellschaftlichen Partizipation
• Hilfe zur Selbsthilfe – Stärkung des pers. Handlungsbewusstseins
• Motivation zur Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung
• Stärkung des Bewusstseins, Selbstwertgefühls, Werteempfindens
• Abbau von Vorurteilen gegenüber der eigenen Person und anderen
• Förderung des Demokratiebewusstseins

x
Diese Seite benutzt Cookies für gestalterische Zwecke. Weitere Infos click hier